DEPRESSIONEN

Rund 10 bis 20 Prozent der Bevölkerung leiden mindestens einmal im Leben an einer Depression. Traurige Verstimmung, ein Mangel von Antrieb und Interesse, der Verlust von Freude und Schaffenskraft, sowie Ängste und körperliche Beschwerden kennzeichnen das Zustandsbild. Oft verlieren die Betroffenen  den Mut und werden von Suizidgedanken geplagt. Depressionen sind heute gut behandelbar. Gespräche und Medikamente führen in den allermeisten Fällen zu neuer Freude am Leben.

Im Seminarheft von Dr. Samuel Pfeifer werden die Symptome ausführlich erklärt, die Ursachen beschrieben und Wege zur Bewältigung einer Depression aufgezeigt (PDF).

Sprechstunden nach Vereinbarung (Montag bis Mittwoch)

 

Dr. med. Samuel Pfeifer
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Chrischonaweg 50  |  4125 Riehen / BS  | 
Tel. 077 423 23 30  |  Fax  061 556 25 45

E-Mail: praxis.samuelpfeifer@gmail.com